Es war mal eine Kuh

Es war mal eine Kuh,
Die fand einen roten Schuh
Und dachte sich dabei:
"Davon gibt es immer zwei!"

Sie zog ihn an, der passte ihr,
Doch Kühe brauchen immer vier.
Da ging sie zu den anderen Kühen
Und bat sie: "Sucht nach roten... Schühen!"

 

Wir spielen dieses Gedicht als Reimspiel: Mama sagt das Gedicht und die Kinder sagen die Wörter, die sich reimen. Es ist unheimlich lustig, wenn die Kinder am Ende automatisch "Schühen!" rufen :-), auch wenn sie das Gedicht noch nie vorher gehört haben.